Für die einen ist es extrem Sex, für mich einfach nur animalisch geil. Ich liebe Sex und besonders liebe ich es, wenn ich gevögelt werden, sobald ich meine Tage habe. Eigentlich bin ich ganz per Zufall durch meinen Ex Freund darauf gekommen. Mein Ex, der war einmal gerade mit der Zunge dabei mich oral zu befriedigen. Ich habe nicht gemerkt, dass ich meine Tage bekommen habe. Als dann mein Ex sein Haupt erhob sah ich, dass er voll mit Muschiblut war. Ihm schien es zu schmecken. Und auch ich habe somit die Lust und Leidenschaft zu Perioden Sex für mich entdeckt. Nun bin ich Single und niemand ist mehr da, der von meinem roten Honig kosten will.

Was habe ich nun welche Wahl. Ich kann mir einen Dildo reinschieben, wie ich es bisher gemacht habe, aber ich würde lieber einen Schwanz aus Fleisch und Blut in mir spüren. Und obendrauf noch eine gierige und flinke Leckzunge. Ich will euch Männern da draußen meine kleine blutige Fotze etwas schmackhafter machen. Es ist immer eine besondere Delikatesse, wenn das Periodenblut eingetrocknet ist. Denn du musst wissen, ich ziehe Binden, Tampons vor. Manchmal da behalte ich die Binde den Tag über immer an, ohne sie zu wechseln. Da saugt sich schon etwas Blut an bis zum Abend und auch die Fotze ist schön vollgesaut. Da sehne ich mir eine geile Leckzunge herbei, welche mir die Möse sauber leckt. Viele, welche meine Annonce lesen, die denken jetzt vielleicht, die Kleine ist ja widerlich. Aber ich stehe nun mal auf Extrem Sex und dazu gehört für mich eben auch Periodensex.

Extrem Sex mit Muschiblut in Berlin
Stehe auf extrem Sex. Wer will mich in Berlin ficken?

Getragene Höschen kaufen oder lieber blutige Möse poppen

Du hast die Qual der Wahl. Aber wenn du es dir leicht machen willst, so kannst du beides von mir bekommen. Für extrem Sex mit Muschiblut bin ich immer zu haben. Außerdem kann man auch meine getragenen Höschen und Binden von mir erhalten. Derzeit ist ja niemand da, der mir die blutige Möse sauber leckt. Darum kommt es schon mal vor, dass ich mir meinen Slip in die Fotze schiebe und das so lange, bis dieser sich schön mit Blut vollgesaugt hat. Ist ein geiles Gefühl, wenn ich den Slip dann wieder aus der Muschi ziehe. Slip in blutiger Möse, das ist bei mir fast schon wie ein kleines Ritual für mich geworden. Ich rieche dann auch an den Höschen. Ist ein geiler Geruch, ich mag ihn, kommt ja auch aus meinem tiefsten Inneren.

Von diesen getragenen Höschen, habe ich so einige zu Hause rumliegen. Wer ein Höschen oder eine gebrauchte Binden haben will, einfach melden. Doch ich will nicht abschweifen, denn ich bin ja wegen etwas anderem hier. Ich will ficken, und suche einen geilen Kerl, welcher mich vögelt, auch wenn Tante Rosa wieder mal da ist.

Persönliche Nachricht schreiben

 Ich akzeptiere AGB und Datenschutz.



Vielen Dank für Deine Anmeldung, schaue bitte jetzt in Dein Emailpostfach oder Spam Ordner und klicke auf den Aktivierungslink.
Bei der übertragung ist etwas schief gelaufen.
Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.