Ein paar Tropfen Pisse auf meiner Haut, und schon wird der Schalter in meinem Kopf umgelegt. Und aus dem ach so braven Mädchen, wird im Null komma Nichts eine Natursekt Schlampe. Bin gerade mal 23 Jahre alt und komme aus der Schweiz. Genauer aus Bern. Seit ich denken kann, fasziniert mich Urin. Schon immer habe ich gerne mit Körperflüssigkeiten rumgesaut. Als Kind habe ich im Garten hingepinkelt. Dann habe ich mich in der eigenen Natursektpfütze gesuhlt. Damals war es wohl noch nicht erregend für mich, aber ich hatte Spaß daran, mich im Urin zu wälzen. Dann wurde ich etwas älter und aus Spaß wurde Geilheit. Ich muss dazu sagen, dass ich auch gerne mit anderen Körperflüssigkeiten rumspiele. Doch von allen Körpersekreten, lässt Natursekt meinen Puls am höchsten ansteigen.

Als ich dann Teenager war, und ich die Lust am Sex für mich entdeckte, spielte Natursekt auch immer eine große Rolle. Ich forderte die Kerle schon damals immer auf, mir auf die Muschi zu pullern. Manch einer nahm mich nicht für voll. Doch wenn ich dann mal in den Genuss von Natursekt kam, dann erregte mich das schon immens. Ich sage dir, der Schwanz flutschte wie Aalsuppe, in mein enges Fötzchen. Heute bin ich etwas älter, doch ich finde immer noch, dass ficken und pissen einfach super zusammenpasst. Es ist bei mir ja schon soweit, dass ich ohne Pipi keinen Orgasmus mehr bekomme. Ja, so ist es eben wenn man eine Natursekt Schlampe ist.

Extreme Natursekt Schlampe treffen
KLICK HIER Jung, Natursekt geil und für alles bereit.

Natursekt Schlampe zum Pisse Sex treffen

Nur reicht es mir heute nicht mehr aus, wenn man mir nur auf die Muschi pinkelt. Es muss schon eine Nummer extremer sein. Beim Pisse Sex Treffen da erwarte ich, dass du mir alle Körperöffnungen mit Pisse füllst. Steck mir einen Trichter in den Arsch, und verpasse mir einen Natursekt Einlauf. Befüll meine Muschi mit Pisse, bis mein Bauch sich bläht. Schieb mir den Schwanz in den Rachen, lass mein Maul volllaufen, bis ich nicht mehr schlucken kann. Klar, es wäre schon gut, wenn du ein etwas geübter Natursekt Liebhaber wärst, denn es bedarf schon etwas Übung, mit einem steifen Schwanz zu pinkeln. Aber ich habe auch nichts dagegen, wenn du Natursekt Anfänger bist. Denn ich bin eine Natursekt Schlampe und bin darum um jeden Tropfen Urin dankbar. Keine Angst, ich habe genügend Utensilien zu Hause, mit denen du mir die Löcher stopfen kannst.

Ich bin heiß auf Pisse Sex. Bin ja auch eine Natursekt Schlampe. Du sollst mich beim Pisse Sex Treffen gerne wie eine Schlampe behandeln. Ich mag es, wenn du mich behandelst, wie der letzte Dreck. Mag es, von dir beschimpft und vor allen, benutzt zu werden. Du hast den gold gelben Nektar, somit darfst auch du bestimmen, was du mit mir machen darfst. Bin jung, versaut und für vieles bereit. Nur eine Bedingung habe ich für unser Natursekt Date, es muss nass zugehen.

Pisse Sex mit einer Fetisch Schlampe

Pisse Sex mit einer Fetisch Schlampe aus Bern

Eine Natursekt Schlampe wie ich eine bin, die kann vom gold gelben Saft einfach nicht genug bekommen. Ich würde mich deshalb auch dafür bereit erklären, es mit mehreren Männern zu treiben. Oder besser gesagt, mich von mehreren Männern benutzen zu lassen. So richtig. Gerne stelle ich mich auch als Lebendklo bereit. Vielleicht feiert ihr ja gerade Junggesellenabschied, einen Geburtstag, oder was auch immer. Ich würde mich gerne als euer menschliches Klo zur Verfügung stellen. Oder geil fände ich auch eine Natursekt Orgie. Wenn es das Wetter zulässt, gerne auch draußen im Freien. Ich bin durch und durch eine Natursekt Schlampe. Darum bin ich auch für sehr vieles bereit, nur damit ich ein paar Tropfen Pisse auf meinem Körper zu spüren bekomme. Hättest du nicht Lust mir etwas Natursekt zu spenden? Egal in welches Loch, bin für jede Urin Spende dankbar.

Persönliche Nachricht schreiben

 
 
 
 Ich akzeptiere AGB und Datenschutz.
Vielen Dank für deine Anmeldung.<br />Bitte bestätige noch kurz deine E-Mailadresse damit du gleich loslegen kannst.
Bei der übertragung ist etwas schief gelaufen.
Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.